Header
 
blind

Neuigkeiten

 
Meldebogen Fulda 11.10.2016
 
 
Nach einigen Problemen beim Öffnen des Meldebogens für die HSS Fulda ist die Datei erneuert und als Bilddatei abgespeichert.
Sie sollte damit problemlos gedruckt werden können.
bei Problemen bitte schnelle Rückmeldung unter renezollitsch@web.de
 

 
Sommertagung 2016 26.09.2016
 
 
Die Sommertagung unseres SV fand am Wochenende des 10./11.Sept. unter der Regie der Züchterfamilie Schaub im hessischen Stadtallendorf statt.
Die Veranstaltung war sehr gut besucht und konnte bei bestem Wetter stattfinden.

Bilder dieses Treffens mit angeschlossener JHV und Tierbesprechung findet ihr unter GALERIE
 

 
Achtung Meldeschluss Sonderschauen 2016 23.09.2016
 
 
Hier noch mal die Meldeschlusstermine unserer Sonderschauen.

Meldeschluss Hauptsonderschau Fulda 2016: am 08.11.2016
Meldeschluss VDT-Schau Erfurt 2016: am 01.10.2016
Meldeschluss Nationale Leipzig 2016: am 07.10.2016
Meldeschluss Sonderschau LV-Schau Hessen Nassau Alsfeld 2016: am 30.09.2016

Zuchtfreunde, die Termine nicht verpassen!
 

 
Meldepapiere Sonderschauen 2016 16.09.2016
 
 
Unter Meldedokumente können die Meldebögen und Ausstellungsbestimmungen für die

HSS Fulda
SS VDT-Schau Erfurt
SS Nationale Leipzig
SS LV-Schau Hessen Nassau Alsfeld

abgerufen werden.
 

 
Termine 2016 15.04.2016
 
 
Werte Zuchtfreunde,

unter TERMINE findet ihr die anstehenden wichtigen Termine des Jahres 2016 neu aktualisiert.
 

 
Bilder der HSS Marburg 2015 10.02.2016
 
 
Die Bilder der vergangenen HSS sind nun unter: GALERIE einzusehen.

Herzlichen Dank an M.Schlangenotto für die Fotos.
 

 
Kurzbericht der Hauptsonderschau 2015 10.02.2016
 
 
Feldfarbentauben im Qualitäts-Check
Noch im Dezember fand unsere Hauptsonderschau der Saison 2015/16, angeschlossen an die Marburger Taubenschau, statt. Die stattliche Anzahl von 180 Feldfarbentauben in allen anerkannten Farbenschlägen begeisterte einerseits, denn andererseits fanden lediglich 12 Münsterländer Feldtauben den Weg nach Marburg. Dort wurden alle unter optimalen Bedingungen den amtierenden Preisrichtern sowie dem Publikum präsentiert.
Qualitativ lag die Messlatte enorm hoch. Das drückte sich dann in 13 vergebenen Höchstnoten „vorzüglich“und weiteren 19 Mal durch die Note „hervorragend“ aus. Es sieht offenbar viel besser mit den feldfarbentauben aus.
Bedanken möchte wir uns bei Gerald Schaub und seiner Familie, auch bei Ausstellungsleiter Gerhard Dersch sowie dem gesamten Team des Marburger Taubenclubs, die uns die Möglichkeit gegeben haben, unsere HSS bei ihnen durchzuführen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder!
Markus Schlangenotto
Zuchtwart im SV
 

 
Deutsche Meister 2015 in Leipzig 14.12.2015
 
 
474P. Schlangenotto Markus
Feldfarbentauben, glattfüßig gelb mit weißen Binden

473P. Ritter Siegfried
Feldfarbentauben, glattfüßig blau mit weißen Binden

474P. Meyer Roberto
Feldfarbentauben, glattfüßig hellblau mit weißen Binden

473P. Görlich Karl
Feldfarbentauben, glattfüßig schwarz-weißgeschuppt

474P. Lünstroth Carsten
MünsterländerFeldtauben blau ohne Binden

herzlichen Glückwunsch!
 

 
Tierbestand U.Ledig 30.11.2015
 
 
Der Bestand an hellblauen FFT unseres verstorbenen Mitglieds Ulrich Ledig wurde geschlossen vom Zfr. Jochen Lübbe übernommen.
Wir freuen uns, dass diese Tiere eine neue Heimat gefunden haben und dass wir damit ein neues Gesicht in unserem SV begrüßen können.
Wir wünschen Jochen viel Freude und maximale Zuchterfolge.
 

 
Hauptsonderschau 2015 20.11.2015
 
 
Die kommende HSS kann nicht in Kirchhain stattfinden, da die Halle für Flüchtlinge umgebaut werden muss.
Die Ausstellung findet daher in der Marburger Stadtwaldhalle unter gleichen Bedingungen statt, alleTermine zum Ablauf bleiben bestehen!

Anschrift der Stadtwaldhalle- Marburg ist die Dietrich Bonhoeffer Str.34.
Eine Anfahrtskizze und genaue Anschrift wird jedem Aussteller mit der Rücksendung des B- Bogens und der Ringkarte mitgeteilt.

Unterkunft und Züchterabend:
Hotel Carle
Ronhauser Str. 8
35043 Marburg / Cappel
0642194930
www.hotel-carle.de
 

 
Unsere Hauptsonderschau in Kirchhain 13.11.2015
 
 
Hallo, Züchter unserer Rassen, denkt bitte an den Meldeschluß unserer HSS.
Der ist am 21.11.2015
Die Meldepapiere findet ihr unter MELDEDOKUMENTE.

Jeder Aussteller erhält einen Jubiläumsteller!

Auf geht´s!
 

 
Die Tauben von Ulrich Ledig stehen zum Verkauf 06.11.2015
 
 
Es war einer der letzten Wünsche von Ulli, daß seine Tauben, Feldfarbentauben, hellblau mit weißen Binden, zur VDT-Schau nach Leipzig gehen.
Und so werden uns seine Tauben nochmal an ihn erinnern.
Diese sechs Tauben und noch etwa 25, die zuhause sind, stehen zum Verkauf. Wer Interesse an sehr gutem Zuchtmaterial hat, kann sich an unseren SV wenden.
 

 
Trauer um Ulrich Ledig 01.11.2015
 
 
Unser Sonderverein trauert um sein langjähriges, aktives und erfolgreiches Mitglied Ulrich Ledig.

Wie diese Woche durch seine Frau bekannt wurde, erlag er am 7.Oktober einem Krebsleiden, dass erst im Mai diesen Jahres festgestellt wurde.

Ulrich wird uns in jeder Hinsicht fehlen.
Als Mensch, als aktives Mitglied und Aussteller sowie, seiner Leidenschaft, den hellblauen Feldfarbentauben.
Jenen war er jahrzehntelang Stütze, Taktstab und hartnäckiger Förderer.

Unser Mitgefühl gilt im Besonderen seiner Familie, seiner Frau, seiner Tochter, die immer fester Begleiter auf seinen Züchterreisen war, sowie seinem Sohn.

Wir werden Ulrich immer ehrend gedenken!

 

 
Meldeergebnis VDT-Schau Leipzig 12.10.2015
 
 
20 Feldfarbentauben, schwarz mit weißen Binden
6 Feldfarbentauben, rot mit weißen Binden
10 Feldfarbentauben, gelb mit weißen Binden
34 Feldfarbentauben, blau mit weißen Binden
24 Feldfarbentauben, hellblau mit weißen Binden
2 Feldfarbentauben, isabellfarbig mit weißen Binden
9 Feldfarbentauben, schwarz-weißgeschuppt
2 Feldfarbentauben, hellblau-weißgeschuppt
107 Feldfarbentauben
20 Münsterländer Feldtauben blau ohne Binden
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Oktober 2015 01.10.2015
 
 
17.10.1970 Rene´Zollitsch, Wiegleben
45 Jahre, Mitglied seit 1994
Vorsitzender seit 2006
und langjähriger Zuchtwart FF
 

 
Meldepapiere für die HSS Marburg und SS Leipzig 01.10.2015
 
 
Unter Meldedokumente sind diese Dateien abrufbereit.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat August 2015 12.08.2015
 
 
05.08.1950 Elfner, Ulrich, 67361 Freisbach

65 Jahre, Mitglied seit 1976

09.08.1965 Hornisch, Othmar, 71691 Freiberg

50 Jahre, Mitglied seit 1975
 

 
Abschaltung des Gästebuches 04.07.2015
 
 
Werte Besucher, liebe Zuchtfreunde!

Ein Gästebuch ist ein Medium, um Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich über die Seite oder unsere Rassen zu äußern, Fragen zu stellen, seltener zum freien Gedankenaustausch.

Was jedoch nicht toleriert werden konnte, sind persönliche Anfeindungen, verallgemeinerte Beschimpfungen, Beleidigungen und Unterstellungen die anonym vorgebracht werden!

Konstruktive Kritik ist gesund und unabdingbar, bedarf aber einer Personifizierung.
Beschimpfungen aus "3.Reihe", ohne aktiv an Entwicklungen und Verbesserungen teilnehmen zu wollen, hinter der Maske der Anonymität ist würdelos und dumm!

Es gibt sicher öfters verschiedene Sichtweisen, sei es in der Zucht, der Motivation, der eigenen Zielsetzung oder der Vereinsführung.
Aber nur AKTIVE MITARBEIT bringt die Gemeinschaft nach vorn.
Aufgrund von anhaltenden Anfeindungen; Unterstellungen und persönlichen Angriffen und dem daraus resultierenden vereinsschädigenden Folgen hat die JHV der vergangenen Sommertagung EINSTIMMIG beschlossen, das Gästebuch zu entfernen.
Wir bitten um ihr Verständnis mit dem Hinweis, dass Anfragen, Meinungsäußerungen und Anregungen über die Rubrik: KONTAKT, personifiziert mit Mai-Adresse weiterhin und sinnvoll möglich sind.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Juli 2015 03.07.2015
 
 
31.07.1960 Meyer, Roberto, 01945 Kroppen
55 Jahre, Mitglied seit 2006
 

 
Bilder der Sommertagung 2015 in Riedstadt 29.06.2015
 
 
die ersten Bilder der ST 2015 sind nun in der GALERIE einzusehen
 

 
Meldepapiere 24.06.2015
 
 
die Meldepapiere der SS Leipzig und der HSS Marburg in Kirchhain sind ab sofort unter MELDEDOKUMENTE abrufbar.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Juni 2015 17.06.2015
 
 
05.06.1970 Erdt, Rainer, 63549 Ronneburg,
45 Jahre, Mitglied seit 1986

09.06.1970 Faber Jörg, 96242 Sonnefeld,
45 Jahre, Mitglied seit 2011
 

 
Sommertagung des SV der Feldfarbentauben vom 20. – 21.06.2015 in Riedstadt 08.05.2015
 
 
Treffpunkt am Samstag, den 20.06.2015 in der Zuchtanlage in Riedstadt Goddelau zwischen 13:30 und 14:00 Uhr

14:30 Uhr Abfahrt zur Mathildenhöhe

19:00 Uhr gemeinsames Abendessen im Bürgerhaus in Riedstadt Wolfkehlen

Sonntag, den 21.06.2015:
Jahreshauptversammlung ab 10:00 Uhr im Bürgerhaus in Riedstadt Wolfskehlen, anschließend gemeinsames Mittagsessen im Bürgerhaus

Alternativ kann am Sonntagmorgen das Büchnerhaus in Riedstadt Goddelau besucht werden

Übernachtungsmöglichkeit:
Hotel Hammann in 64560 Riedstadt Wolfskehlen,
Ernst-Ludwig-Str. 11 (Tel.: 06158-97080)

EZ ab 45,00 Euro; DZ ab 68,00 Euro
(mit Frühstück)

Es sind Zimmer reserviert unter dem Stichwort: "Feldfarbentauben"

Wir freuen uns auf euren Besuch in Riedstadt.
Mit besten Grüßen
Martin Wolf
 

 
Trauerfall Helmut Neumann 07.05.2015
 
 
Gestern erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Mitglied Helmut Neumann am 18.03. im Alter von 83 Jahren für immer seine Augen geschlossen hat.

Unser Beileid gilt seiner Ehefrau Irmgart und seinen Angehörigen.

Wir werden Helmut in ehrenden Gedenken bewahren.

 

 
Frühjahrsrundschreiben 2015 03.05.2015
 
 
Werte Zuchtfreunde und Mitglieder!

Das FJRS ist soeben per Mail an alle mit einer Mail-Adresse registrierten Mitglieder gegangen.
Nach der Vervielfältigung wird es durch unseren Schriftführer J.Dießner auch baldmöglichst an alle Postempfänger geschickt.
 

 
Fütterungstipps von Hubert Borgelt 28.04.2015
 
 
Ein Artikel mit Fütterungstipps von Hubert Borgelt aus 2004 ist eingefügt, der aber trotzdem noch brandaktuell ist.
 

 
Artikel in der Geflügel-Börse über Münsterländer 25.04.2015
 
 
In der Ausgabe 8 der Geflügel-Börse wurde ein Artikel über die Münsterländer Feldtauben vom Zuchtwart Siegfried Grenz veröffentlicht. Dieser kann unter "Artikel" eingesehen werden.
 

 
Ein frohes Osterfest 2015 04.04.2015
 
 
Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein frohes Osterfest und einen guten Zuchtbeginn.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat April 2015 01.04.2015
 
 
19.04.1950 Löber, Günter, 07619 Willschütz, 65 Jahre, Mitglied seit 2013
 

 
Berichte der HSS in Fulda 2014 14.03.2015
 
 
Die Berichte von den Zuchtwarten unserer Rassen von der HSS in Fulda 2014 sind unter dem Menüpunkt "Artikel" zu lesen.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat März 2015 03.03.2015
 
 
14.03.1925 Streb, Paul, Rabenau 90 Jahre
Mitglied seit 1986;
Paul Streb ist unser ältestes Mitglied und züchtete Feldfarbentauben in rot und gelb.
 

 
Bilder HSS 2014 Fulda 03.03.2015
 
 
Die Bilder von der HSS 2014 sind in der Galerie eingefügt.
Die Bilder mit der grünen Rückwand sind aus Fulda, die anderen Tauben standen in Ulm. Die 0,1 schwarz mit weißen Binden und Haube ist von Rene´Zollitsch und war noch nicht ausgestellt.
 

 
Dank und Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft 2015 05.01.2015
 
 

40 Jahre
Bär, Herbert, 64720 Michelstadt 1975
Hornisch, Othmar, 71691 Freiberg am Neck 1975
Rupprecht, Kurt, 90559 Burgthann 1975

35 Jahre
Schröder, Arnd, 32425 Minden 1980

25 Jahre
Hedrich, Günter, 36110 Schlitz 1990
Höchsmann, Klaus, 03149 Forst 1990

20 Jahre
Ditter, Erich, 63526 Erlensee 1995
Löber, Günter, 07619 Willschütz 1995
Schachtschabel, Jochen, 55234 Bechenheim 1995
Traxel, Michael, 63543 Neuberg 1995

15 Jahre
Scheck, Christoph, 97288 Thalheim 2000

10 Jahre
Kynast, Markus, 95233 Helmbrechts 2005
Lünstroth, Carsten, 57614 Steimel 2005
Uschmann, David, 99625 Großmonra 2005

5 Jahre
Balachandran, Kai 74254 Offenau 2010
Focke, Walter, 59379 Selm 2010
Schaub, Christopher, 35260 Stadtallendorf 2010
Trost, Werner, 36119 Neuhof 2010
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Januar 2015 05.01.2015
 
 
16.01.1955 Scheck, Christoph, Theilheim 60 Jahre, Mitglied seit 2000

22.01.1955 Reis, Reinhold, Babenhausen 60 Jahre, Mitglied seit 2008
 

 
frohe Weihnachten und ein gesundes 2015 25.12.2014
 
 
Allen Mitgliedern und ihren Angehörigen, allen Freunden unserer Rassen wünschen wir frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches
neues Jahr 2015
 

 
Ergebnisse HSS Fulda 19.12.2014
 
 
Beste Bewertungen:

schwarz mit weißen Binden 31
1,0 jung v97 Band Trost, Werner
1,0 alt hv 96 SE Zollitsch, Renè
1,0 jung hv 96 Pok Schlerch, Manfred
0,1 alt hv 96 Pok Schlerch, Manfred

rot mit weißen Binden 10
1,0 alt hv 96 SE Schlangenotto, Markus

gelb mit weißen Binden 18
1,0 jung v 97 Band Schlangenotto, Markus
0,1 jung v 97 Band Schlangenotto, Markus
1,0 alt v 97 SE14 Schlangenotto, Markus
1,0 jung hv E 96 Schlangenotto, Markus
1,0 alt hv 96 SE Schlangenotto, Markus

blau mit weißen Binden 3
1,0 alt hv 96 SE Horn, Willi

hellblau mit weißen Binden 6
1,0 jung v 97 Band Ledig, Ulrich

isabellfarbig mit weißen Binden 11
1,0 alt hv 96 Band Mienert, Dieter

braun mit weißen Binden 9
hv 96 Band Zollitsch, Renè

schwarz-weißgeschuppt 6
0,1 alt sg 95 SE Horn, Willi

rot-weißgeschuppt 3
1,0 alt sg 95 RZ Schlangenotto, Markus

gelb-weißgeschuppt 2
1,0 alt v 97 Pok Schlangenotto, Markus

blau-weißgeschuppt 3
1,0 jung sg 95 E Horn, Willi

andalusierfarbig mit weißen Binden 6
0,1 alt sg 95 E Mienert, Dieter

FFT mit Rundhaube 3
0,1 alt V 97 Band Mienert, Dieter

Münsterländer Feldtauben 31
1,0 jung v 97 FB Grenz, Siegfried
0,1 jung v 97 Band Reis, Reinhold
1,0 jung hv 96 E Reis, Reinhold
0,1 alt hv 96 SE Reis, Reinhold

Herzliche Glückwunsche !!!

Markus Schlangenotto richtete die Farbenschläge
schwarz, ab blau-weiß-geschuppt bis Hauben und die Münsterländer.

Volker Kraft richtete alle Farben von rot bis gelb-weiß-geschuppt.
 

 
Unsere Rassen auf der 96. Nationale und 118. Lipsia 08.12.2014
 
 
12 Feldfarbentauben, rot w. Binden, 2 HV 96 E

15 Feldfarbentauben, gelb w. Binden von Markus Schlangenotto, 1,0 alt V 97 LB, 0,1 j HV 96 E

6 Feldfarbentauben, blau w. Binden von Siegfried Ritter, 0,1 j HV 96 E

2 Feldfarbentauben, andalusier w. Binden

19 Münsterländer, 1 V 97 LB, 3 HV 96 E
Klaus Höchsmann, 1,0 alt HV 96 E

Jugendschau
6 Feldfarbentauben, hellblau w. Binden
0,1 alt HV 96 LVE

8 Feldfarbentauben, blau-weißgeschuppt
0,1 j HV 96 BJM

14 Münsterländer
0,1 alt HV 96 JSB

Markus Schlangenotto wurde mit Feldfarbentauben, gelb mit w. Binden,
Bundesmeister.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Repräsentation unserer Tauben, auch an die Aussteller, die leider noch nicht Mitglieder in unserem SV sind.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im 2.Halbjahr 2014 28.11.2014
 
 
08.08.1944 Horn, Willi, 95179 Geroldsgrün
Ehrenmitglied, Gründungsmitglied, langjähriger ehemaliger 1.Kassierer,
70 Jahre

09.08.1979 Uschmann, David, 99625 Großmonra
Mitglied seit 2005, 35 Jahre

15.08.1954 Dr.Bamberger, Uwe, 88416 Erlenmoos
Mitglied seit 1996, 60 Jahre

27.08.1949 Philippi, Hartmut, 61200 Wölfersheim
Mitglied seit 1989, 65 Jahre

22.09.1964 Schwäch, Joachim, 64560 Riedstadt 1
Sonderrichter, 1.Kassierer, Mitglied seit 2001,
50 Jahre

06.11.1949 Meyer, Reinhold, 24899 Wohlde
Mitglied seit 2002, 65 Jahre

25.11.1954 Mehrling, Hans, 61130 Nidderau
Mitglied seit 1996, 60 Jahre
 

 
Wir gratulieren unseren Deutschen Meistern 2014 28.11.2014
 
 
Markus Schlangenotto mit Feldfarbentauben, gelb mit weißen Binden,
477 Punkte

Jörg Faber mit Feldfarbentauben, blau mit weißen Binden,
481 Punkte

Carsten Lünstroth mit Münsterländer Feldtauben blau ohne Binden,
476 Punkte
 

 
Meldeergebnis HSS Fulda 2014 28.11.2014
 
 
Meldeergebnis FFT und MFT auf der HSS in Fulda 2014

schwarz mit weißen Binden 31
rot mit weißen Binden 10
gelb mit weißen Binden 18
blau mit weißen Binden 3
hellblau mit weißen Binden 6
isabellfarbig mit weißen Binden 11
braun mit weißen Binden 9
schwarz-weißgeschuppt 6
rot-weißgeschuppt 3
gelb-weißgeschuppt 2
blau-weißgeschuppt 3
andalusierfarbig mit weißen Bi 6
FFT mit Rundhaube 3
Münsterländer Feldtauben 31

zusammen 142
 

 
Sonderschau- Nat. Leipzig 2014 04.11.2014
 
 
Es wurden in der Allgemeinen Klasse 35 Feldfarbentauben, glattfüßig, 19 Münsterländer Feldtauben sowie in der Bundesjugendschau 22 Feldfarbentauben, glattfüßig, 16 Münsterländer Feldtauben gemeldet.

Gesamtsumme: 92
 

 
Meldepapiere HSS Fulda 09.10.2014
 
 
der Download der Meldepapiere für die HSS 14 wurde überarbeitet.
es dürfte jetzt jeder darauf zugreifen können.
 

 
INFO HSS 2014 04.08.2014
 
 
Die HSS des SV der Züchter der Feldfarbentauben und Münsterländer  Feldtauben findet im Rahmen der Fuldaer Taubenschau am 20./21.12.2014 in der Mehrzweckhalle in Fulda-Johannesberg statt. Meldebogen können im Internet auf der Seite www.sv-fft-mft.de herunter geladen werden.  Der Ausstellung sind außerdem die HSS der Elsterpurzler und der  der Elsterkröpfer  angeschlossen, sodass mit den Züchtern dieser Rassen Fahrgemeinschaften gebildet werden können.  Für Samstagabend, 20.12.14, ist ab 19 Uhr  ein Raum für uns in der Gaststätte  Hardt bestellt.   Hier die Webseite des  Hotel-Gasthof Harth, Frankfurter Straße 137, 36043 Fulda,Telefon: 06 61 /  4 27 94,  www.hotel-harth.de, E-Mail: info@hotel-harth.de. Die Zimmerpreise können auf der Webseite eingesehen werden. - Dort haben schon einige Züchter ihre Zimmer gebucht.   Außerdem steht das Hotel  Jägerhaus,  • Bronnzeller Straße 8 • 36043 Fulda - Bronnzell • Tel.: 0661 / 94 17 5 – 0.  zur Verfügung.  Die Doppelzimmer kosten dort einschließlich Frühstück 73 €, die Einzelzimmer 43 €. Hier die Webseite:  Hotels www.hotelgasthof-jaegerhaus.de Beide Hotels liegen 1 km auseinander und nicht weit von der Ausstellungshalle entfernt. S. Grenz
 

 
Bilder der Sommertagung 2014 06.07.2014
 
 
Die Bilder der Sommertagung 2014 in Lahrbach/Tann sind nun in der GALERIE einzusehen.
 

 
Sommertagung 2014 04.07.2014
 
 
Unser jährliches Sommertreffen führte uns erneut nach Tann-Lahrbach in der grünen Rhön.
Nach der Anreise aller Teilnehmer stand zunächst ein Besuch bei Zuchtfreund Eberhard Klüber auf dem Programm, wo wir gemeinsam Thüringer Weißlätze in schwarz, rot und gelb sowie rote Thüringer Weißköpfe in feiner Qualität bestaunen konnten. Nach der interessanten Zuchtbesichtigung konnte bei Kaffee und Kuchen locker über Tauben, den Verlauf der Zucht sowie die vergangenen Ausstellungen gefachsimpelt werden. Der Gesprächsstoff geht dabei unter Züchtern tatsächlich nicht aus.
Von dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an Familie Klüber für die gelebte Gastfreundschaft!
Wir ließen den Tag mit einem gemeinsamen Essen sowie gemütlichen Abend ausklingen.

Am Sonntag fand planmäßig nach dem Frühstück die einberufene Jahreshauptversammlung in sachlichem und zielorientierten Stil statt. Im Anschluss daran und einem gemeinsamen Mittagessen, das Gruppenfoto nicht vergessend, löste sich die harmonische Truppe langsam auf und begab sich auf den Heimweg.

Bilder von diesem Treffen wird es bald in der GALLERIE geben.
 

 
Angebot 04.07.2014
 
 
Liebe Zuchtfreunde gebe nach schwerer Krankheit meine komplette Zucht von Feldfarbentauben blau mit weißen Binden ab
vier maliger Kreismeister gute Tiere top Zustand bitte melden ca 30 Tauben

Martin Deckinger
Tel. 07251 69271
 

 
Sommertagung 2014 Tann-Lahrbach 26.06.2014
 
 
Da wir am Samstagnachmittag nach dem Mittagessen die Taubenzucht von Eberhard Klüber (Thüringer Weißlätze) in Tann-Lahrbach besuchen, haben wir das Programm etwas umgestellt und auch der Vorstandssitzung den notwendigen Raum gegeben.
Die Meldepapiere für die HSS anlässlich der Fuldaer Taubenschau am 20./21.12.2014 bringe ich nach Tann mit. Anbei auch die beiden Hotels, in denen wir uns in Fulda einquartieren können und auch unser Plan für den Züchterabend.

Hier das Programm:

Samstag, 28.6.14, Anreise bis 12 Uhr
12-14 Uhr Mittagessen á la carte,
danach nehmen die zu letzt angereisten Teilnehmer die Schlüssel für ihre Zimmer in Empfang
von 14.15 Uhr bis 16.30 Besuch der Zuchtanlage von Eberhard Klüber in Wendershausen mit Kaffeetrinken (300 m zu Fuß)
16.30 Uhr für die Vorstandsmitglieder die Vorstandssitzung
16.30 Uhr für die anderen Teilnehmer Fahrt nach Tann, Stadtbesichtung auf eigene Faust,
alternativ: Besuch der Fischzucht Dänner in Tann-Wendershausen (2 km von Lahrbach)
19.30 Uhr Abendessen in der Gaststätte Kehl und anschließend gemütliches Zusammensein

Sonntag, 29.6.14, nach dem Frühstück um 9.15 Uhr Jahreshauptversammlung im Gästehaus Kehl,
züchterische Aussprache,
12 Uhr Mittagessen , danach Verabschiedung.

Wir wünschen eine gute Anreise nach Tann-Lahrbach !

Mit freundlichen Grüßen

Siegfried Grenz



 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Juni 2014 05.06.2014
 
 
18.06.1959 Stolper, Manfred, 31655 Stadthagen
Mitglied seit 1991, 55 Jahre

20.06.1959 Dießner, Joachim, 02747 Berthelsdorf, Mitglied seit 1992, Schriftführer, 55Jahre

23.06.1969 Trost, Werner, 36119 Neuhof
Mitglied seit 2010, 45 Jahre

30.06.1974 Lang, Marko, 64720 Vielbrunn
Mitglied seit 1989, 40 Jahre
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Mai 2014 09.05.2014
 
 
07.05.1959 Paar, Walter, 35110 Frankenau
55 Jahre, Mitglied seit 1992

08.05.1934 Grimm, Heinz, 63477 Maintal
80 Jahre, Mitglied seit 1979

22.05.1959 Schelberg, Hans- Jürgen, 35110 Frankenau
55 Jahre, Mitglied seit 1989
 

 
Frühjahrs-Rundschreiben 25.04.2014
 
 
Werte Zfr. und Mitglieder,
es ist soweit!
das Rundschreiben liegt bei jenen mit einer Mail Adresse registrierten Mitgliedern im entspr. Mail-Postfach.
Bitte Anmeldefrist zur Sommertagung beachten!
Alle Anderen bekommen das Schreiben nach Vervielfältigung durch unseren Schriftführer durch diesen zugeschickt!
Viel Spass dabei!

Rene Zollitsch
 

 
Anmeldebogen Sommertagung 2014 12.04.2014
 
 
Werte Zuchtfreunde und Mitglieder,

der Anmeldebogen zur diesjährigen Sommertagung in Lahrbach/Rhön ( http://www.landhaus-kehl.de )steht nun unter: MELDEDOKUMENTE zum Download bereit.
mit diesem kann eine rechtzeitige und sichere Anmeldung im Gasthaus Kehl erfolgen.
Wir bitten um zeitnahe Rückmeldung, um sich eine garantierte Übernachtung in diesem beliebten Gasthaus zu sichern.

Rene Zollitsch
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat April 2014 05.04.2014
 
 
20.04.1939 Grenz, Siegfried, 36364 Bad Salzschlirf,
75 Jahre
Mitglied seit 1997
Zuchtwart Münsterländer und Sonderrichter

20.04.1949 Storck, Erich, 64397 Brandau,
65 Jahre
Mitglied seit 2013
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat März 2014 03.03.2014
 
 
21.03.1989 Balachandran, Kai, 74254 Offenau, 25 Jahre
Mitglied seit 2010
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Februar 2014 25.02.2014
 
 
27.02.1949 Schenk, Reinhold, 74865 Neckarzimmern, 65 Jahre,
Mitglied seit 1982
 

 
Dank und Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft 2014 05.01.2014
 
 
40 Jahre

Herold, Max, 74229 Oedheim
Mitglied seit 25.08.1974

Horn, Willi, 95179 Geroldsgrün
Mitglied seit 16.01.1974


35 Jahre

Erdt, Otto, 63549 Ronneburg
Mitglied seit 10.03.1979

Grimm, Heinz, 63477 Maintal
Mitglied seit 26.12.1979


25 Jahre

Lang, Marko, 64720 Vielbrunn
Mitglied seit 22.02.1989

Philippi, Hartmut, 61200 Wölfersheim
Mitglied seit 17.02.1989

Schelberg, Hans- Jürgen, 35110 Frankenau
Mitglied seit 26.01.1989


20 Jahre

Zollitsch, Rene, 99947 Wiegleben
Mitglied seit 15.01.1994

15 Jahre

Weinert, Ewald, 63863 Eschau
Mitglied seit 21.11.1999

 

 
Weihnachtswünsche 24.12.2013
 
 
Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden mit ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2014
 

 
Deutsche Meister 2013 08.12.2013
 
 
Auf der VDT Schau in Leipzig konnten folgende Mitglieder den Titel DEUTSCHER MEISTER erringen:

M.Kynast mit FFT schwarz m.w.B.
M.Schlangenotto FFT gelb m.w.B.
S.Ritter FFT blau m.w.B.
J.Eckardt FFT hellblau m.w.B.
C.Lünstroth MFT blau

Glückwunsch und Anerkennung!
 

 
Tierbesprechungen anläßlich unserer Hauptschauen 02.12.2013
 
 
Unsere Sonderrichter führen auf unseren Hauptschauen Tierbesprechungen durch. Martin Wolf wird zur VDT-Schau in Leipzig am Sonntag um 10.00 Uhr und Markus Schlangenotto zur HSS in Fulda am Samstag um 14.30 Uhr die Tiere besprechen und die Bewertungen erläutern.
 

 
Meldeergebnisse HSS Fulda 01.12.2013
 
 
Feldfarbentauben:

Schwarz mit weißen Binden 34

Rot mit weißen Binden 22

Gelb mit weißen Binden 36

Blau mit weißen Binden 6

Braun mit weißen Binden 8

Hellblau mit weißen Binden 7

Isabell mit weißen Binden 4

Schwarz-weißgeschuppt 7

Rot-weißgeschuppt 9

Gelb- weißgeschuppt 13

Blaugeschuppt 2

Hellblau-weißgeschuppt 1

Andalusierfarbig mit weißen Binden 5 zusammen: 154

Münsterländer Feldtauben 28 insgesamt: 182

 

 
Meldezahlen Nationale Dortmund 16.11.2013
 
 
15 Feldfarbentauben
18 Münsterländer Feldtauben
8 Münsterländer Feldt. JUGEND

Preisrichter Siegfried Grenz



 

 
Meldungen Lipsia 2013 10.10.2013
 
 
124 Feldfarbentauben

18 schwarz weiße Binden
19 rot weiße Binden
15 gelb weiße Binden
31 blau weiße Binden
19 hellblau weiße Binden
7 isabell weiße Binden
9 hellblau-weißgeschuppt
6 hellblau-weißgeschuppt Jugend

28 Münsterländer
blau ohne Binden
 

 
Wichtige Information zu unserer HSS in Fulda 05.10.2013
 
 
Unsere HSS findet im Rahmen der Fuldaer Taubenschau am 21./22.12.2013 in der Mehrzweckhalle in Fulda-Johannesberg statt. Meldebogen können hier unter Meldedokumente heruntergeladen werden.
Meldeschluss ist der 20.11.2013.

Für Samstagabend,den 21.12.13, ist ab 19 Uhr ein Züchterabend gemeinsam mit den SV Altenburger Trommeltauben und dem SV Elsterspurzler im Jägerhaus in Fulda-Bronnzell geplant.

Hier die Webseite des Hotels www.hotelgasthof-jaegerhaus.de, Gasthof Hotel Jägerhaus • Bronnzeller Straße 8 • 36043 Fulda - Bronnzell
Tel.: 0661 / 94 17 5 – 0.

Außerdem steht das Hotel-Gasthof Harth, Frankfurter Straße 137, 36043 Fulda
Telefon: 06 61 /4 27 94
www.hotel-harth.de,
Email: info@hotel-harth.de für Übernachtungen zur Verfügung.

Beide Hotels liegen 1 km auseinander und nicht weit von der Ausstellungshalle entfernt.
S. Grenz
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Oktober 2013 30.09.2013
 
 
19.10.1958 Kleinschmidt, Edgar,99986 Kammerforst 55 Jahre
Mitglied seit 1998
28.10.1998 Schaub, Christian, 35260 Stadtollendorf 15 Jahre
Mitglied seit 2010
 

 
Rundschreiben Sept. 2013 11.09.2013
 
 
Liebe Züchter und Mitglieder,

das Herbstrundschreiben ist unterwegs!

Alle, mit einer Mail- Adresse registrierten Mitglieder, haben es schon in ihrem Postfach liegen.

Die Anderen werden es in Kürze in ihrem Briefkasten finden.

Die Meldepapiere der HSS Fulda sind, zur Erinnerung, von dieser Seite herunter zu laden.
Ich hoffe auf rege Beteiligung.

Rene Zollitsch

 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Juli 2013 01.07.2013
 
 
03.07.1968 Pescht,Carsten, Riethnordhausen,
45 Jahre
Mitglied seit 2001

03.07.1958 Eisenschmid, Hermann, 87775 Salgen, 55 Jahre
Mitglied seit 1986

17.07.1943 Rupprecht, Kurt, 90559 Burgthann, 70 Jahre
Mitglied seit 1975

28.07.1958 Stemper, Werner, 64711 Erbach,
55 Jahre
Mitglied seit 1992
 

 
Meldepapiere HSS Fulda 2013 26.06.2013
 
 
Zur Sommertagung wurden von S. Grenz die Meldepapiere für die diesjährige HSS übergeben.
Man kann diese nun unter: MELDEPAPIERE abrufen.
wir hoffen auf zahlreiche Meldungen!!
 

 
Bilder Sommertagung 2013 26.06.2013
 
 
Und nun sind auch die Bilder des Sommertreffens in der Galerie zu sehen!
 

 
Sommertagung 2013 in Kleinhettstedt 23.06.2013
 
 
20 Mitglieder, Züchterfrauen und Gäste trafen sich am Wochenende in der Senfmühle in Kleinhettstedt bei Stadtilm zur ST 2013, die der Vorsitzende des SV der Thüringer Farbentauben, Jürgen Weichhold, für uns organisiert hatte. Am Samstag besichtigten wir seine und zwei weitere hervorragende Zuchtanlagen mit interessanten Tieren. Bei bestem Wetter war im Garten eines Züchters die Kaffeetafel hergerichtet. Nach einer Führung des Müllers in der Senfmühle trafen wir uns abends zum gemütlichen Grillen. Da unser erster Vorsitzender, Rene´Zollitsch, wegen einer Erkrankung nicht erscheinen konnte, leitete der 2. Vorsitzende, Klaus Höchsmann, die JHV am Sonntag Vormittag. Markus Schlangenotto wurde zum neuen Zuchtwart für Feldfarbentauben gewählt. Der langjährige Zuchtwart für Münsterländer, Siegfried Grenz, wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, wie auch unser Schriftwart, Joachim Dießner. Nach dem gemeinsamen Mittagessen traten wir die Heimreise an.
 

 
Einladung zur Sommertagung 2013 04.04.2013
 
 
Das Sommertreffen mit JHV soll uns wiederrum nach Thüringen führen! So der Beschluss der letzten Jahresversammlung.
In meiner Heimat Wiegleben wurden neben 2 Hauptsonderschauen schon zwei Sommertagungen durchgeführt.
Beim 1. Treffen durften schon zahlreiche hochwertige Zuchten in dieser kleinen Gemeinde zu Fuß besucht werden, wofür man anderenorts einen beträchtlichen Teil seiner Tankfüllung opfern müsste. 2011 wurden dann die einmaligen Anlagen von Holger Kaps/Wiegleben und Hubert Both in Ballstädt vorgeführt.
Ich denke es ist im Sinne einer interessanten, abwechslungs- und lehrreichen Gestaltung unseres Sommerhöhepunktes, dass wir diese Reise, durch beispielhaften Anlagen und Zuchten, fortführen.
Thüringen bietet dafür eine Ballung nationaler und internationaler Spitzenzüchter, gerade oder speziell unter den Farbentauben, zu denen unsere betreuten Rassen ja auch gehören.
Denn es gilt, sich nicht nur mit sich selbst zu befassen! Auch mal über den Tellerrand schauen und voneinander lernen und sich kennenlernen!
Mit diesen Gedanken sprach ich eine wohl unbestrittene Züchterpersönlichkeit an, welche unweit von mir, im Herzen Thüringens seine Heimat hat.
Ein Glücksfall!!
Jürgen Weichold, Vorsitzender des SV Thüringer Farbentauben, erklärte sich nicht nur bereit, seine Zuchtanlage für unsere neugierigen Blicke zu öffnen, sondern versprach spontan die Organisation der ST am Wochenende des 22./23.Juni 2013.
Es gibt neben der seinen, noch weitere 2 sehenswerte Anlagen von Thür. Farbentauben in seinem Ort, die wir in Augenschein nehmen können.
Zum anderen bietet die historische Senfmühle im Nachbarort ein kulturelles „Schmankerl“ als Tagungsstätte, eingebettet in eine typische thür. Landschaft direkt am Flüsschen Ilm.
Also ist alles bereit, aus der anstehenden Tagung ein kleines Fest werden zu lassen!
Es liegt nun an der Züchterschaft, mit ihrer Teilnahme dazu beizutragen!!

Zu erreichen ist Kleinhettstedt über die A71 Abfahrt Stadtilm, also sehr gut angebunden an das deutsche Autobahnnetz!

Hier nun die Eckdaten:

Der Tagungsort ist die Senfmühle in 99326 Kleinhettstedt.
In der dortigen "Senfmühlentenne" findet die JHV am Sonntag statt.

Programm:

Anreise: Sonnabend d. 22.06. bis 12 Uhr- gemeinsames Mittagessen
(ist bestellt - die ungefähre Teilnehmerzahl wird hierfür benötigt)

Nachmittag- Mühlenbesichtigung und 3 Züchterbesuche
Dazwischen gemeinsames Kaffeetrinken
Abends - Grillabend an der Ilm


Sonntag 23.06.2013
09.30 Jahreshauptversammlung
Frauenprogramm - Rundgang durch Klein- und Großhettstedt bzw. zu einem Aussichtspunkt
danach gemeinsames Mittagessen- hierfür wird die genaue Teilnehmerzahl benötigt!
Also auch die „nur“ Sonntags- Teilnehmer bei mir melden!

Unterkünfte: bitte selbstständig buchen!!

1. Pension "Schwarzburger Hof" Kleinhettstedt, tel. 03629-3604
2 Zweibettzimmer und ein 3 Bett Zimmer, Kennwort - "Taube"

2. Pension "Kellners Hof" in Döllstedt ( Nachbarort- 2 km entfernt)
Tel. 03629-668313 oder unter www.kellners-hof.de bestellen, Kennwort "Taube"
4 DZ, 2 Ferienwohnungen für jeweils 2 Personen und eine Ferienwohnung für 4 Personen (
2 Schlafzimmer) - leider keine Einzelzimmer - zusammen also 23 Personen.

Falls mehr Übernachtungen benötigt werden, können diese in Stadtilm (5 km) organisiert werden! Dazu Rückmeldung an Jürgen Weichold oder meine Person!


Wir freuen uns und hoffen auf eine beispielhaft rege Teilnahme!

Renè Zollitsch




 

 
Wir gratulieren im Monat April 2013 01.04.2013
 
 
13.04.1938 Erdt, Otto, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß
75 Jahre
Mitglied seit 10.03.1979
 

 
Wir gratulieren im Monat März 2013 15.03.2013
 
 
16.03.1943 Weinert, Ewald, 63863 Eschau
70 Jahre
Mitglied seit 21.11.1999
 

 
Sommertagung 2013 16.02.2013
 
 
Der Termin der Sommertaung 2013 steht!
Am Wochenende des 22./23.Juni treffen wir uns im Herzen Thüringens.
Der Vorsitzende des Sv der Thür. Farbentauben, Jürgen Weichold, hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, das diesjährige Treffen um seinen Heimatort Großhettstedt zu organisieren und durchzuführen!!
Wir hoffen nun auf rege und zahlreiche Teilnahme an beiden Tagen und freuen uns auf dieses Event!

Renè Zollitsch

 

 
Albert Clobes verstorben 01.02.2013
 
 
Unser Zuchtfreund Albert Clobes ist am 30. Januar 2013 verstorben. Seit 1985 war er Mitglied in unserem Sonderverein und als Sonderrichter anerkannt. Im September vorigen Jahres konnten wir ihm noch zu seinem 75. Geburtstag gratulieren. Mit seinem fachlichen Wissen und seiner freundlichen, geselligen Art wird er uns in guter Erinnerung bleiben.
 

 
Dank und Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft 2013 03.01.2013
 
 
40 Jahre
Meyer, Erwin, 32425 Minden
seit 05.06.1973

30 Jahre
Trumpfheller, Heinz, 64385 Reichelsheim
seit 12.07.1983

25 Jahre
Neumann, Helmut, 35466 Rabenau- Londorf
seit 03.07.1988

20 Jahre
Ledig, Ulrich, 76669 Bad Schönborn
seit 01.03.1993

15 Jahre
Kleinschmidt, Edgar, 99986 Kammerforst
seit 19.01.1998

10 Jahre
Fritzel, Matthias, 35321 Laubach- Wetterfeld
seit 07.03.2003

5 Jahre
Feniger, Torsten, 99958 Nägelstedt
seit 01.01.2008

Reis, Reinhold, 6483 Babenhausen
seit 01.01.2008
 

 
Weihnachts- und Neujahrsgrüße 22.12.2012
 
 
Allen Mitgliedern und Freunden wünschen wir ein
frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr 2013
 

 
Unsere Deutschen Meister 2012 in Nürnberg 14.12.2012
 
 
Renè Zollitsch mit Feldfarbentauben, schwarz mit weißen Binden,

Klaus Höchsmann mit Feldfarbentauben, rot mit weißen Binden,

Renè Zollitsch mit Feldfarbentauben, braun mit weißen Binden,

Carsten Lünstroth mit Münsterländer Feldtauben, blau ohne Binden.

Herzlichen Glückwunsch !!!
 

 
Unsere Europameister 2012 in Leipzig 09.12.2012
 
 
Unsere Mitglieder
Markus Schlangenotto mit Feldfarbentauben,
gelb mit weißen Binden
und
Siegfried Ritter mit Feldfarbentauben,
blau mit weißen Binden wurden Europameister.

Bei den Münsterländern, blau ohne Binden konnte
Hartmut Kahl aus 96528 Bachfeld diesen Titel erringen, der leider noch nicht Mitglied in unserem Sonderverein ist.

Gerichtet wurden unsere Rassen vom Sonderrichter Joachim Schwäch.
Herzlichen Glückwunsch !!!
 

 
Wir gratulieren im Monat Dezember 07.12.2012
 
 
25.12.1947 Schlichting, Karl-Heinz, 97084 Würzburg, 65 Jahre, Mitglied seit 11.12.1996
 

 
Meldeergebnis VDT-Schau Nürnberg: 11.11.2012
 
 
Feldfarbentauben:

Schwarz m.w.B. 7
Rot m.w.B. 22
Gelb m.w.B. 20
Isabell m-w-B. 6
Blau m.w.B. 21
Hellblau m-w-B. 13
Braun m-w-B. 7
Schwarz gesch. 2
Rot gesch. 6
Gelb gesch. 4
Blau gesch. 2
Zusammen : 110

Münsterländer Feldtauben: 28

SV gesamt: 138


 

 
HSS Michelstadt "Willi-Elfner-Gedächtnisschau" 2012 08.11.2012
 
 
Die B-Bogen kommen in den nächsten Tagen. Es sind 188 Tauben aus unseren beiden Rassen gemeldet, davon 36 Münsterländer. Wir freuen wir uns auf die gemeinsamen Stunden mit Freunden und den fairen Wettstreit mit unseren Tieren.
Klaus Höchsmann
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat November 01.11.2012
 
 
17.11.1952 Müller, Lothar , 64720 Michelstadt- Würzberg, 60 Jahre , Mitglied seit 15.08.1977

29.11.1937 Bär, Herbert , 64720 Michelstadt, 75 Jahre, Mitglied seit 11.01.1975 , Gründungsmitglied
 

 
Meldezahlen Europaschau Lipsia 2012 22.10.2012
 
 
Für Leipzig sind 136 Tauben von unseren Rassen gemeldet :

Feldfarbentauben 92

12 schwarz mit weißen Binden
12 rot mit weißen Binden
8 gelb mit weißen Binden
20 blau mit weißen Binden
12 hellblau mit weißen Binden
4 schwarz-weißgeschuppt
6 hellblau-weißgeschuppt
4 andalusier mit weißen Binden

Jugendschau
4 blau mit weißen Binden
10 blau-weißgeschuppt

Münsterländer Feldtauben 44

36 blau ohne Binden

Jugendschau
8 blau ohne Binden


Das ist doch ein akzeptables Ergebnis, besonders bei der Jugendschau. Zumal bei den Meldungen die Namen der Zuchtfreunde Zollitsch, Kynast, Wolf, Schwäch und Höchsmann fehlen. Wir werden Tauben aus ganz anderen Zuchten zu sehen bekommen und vielleicht Tiere zur Blutauffrischung erwerben können. Es sind 22 Feldfarbentauben und 38 Münsterländer verkäuflich gemeldet. Und wir werden diese Züchter wegen der Mitarbeit in unserem Sonderverein ansprechen.
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat September 01.09.2012
 
 
11.09.1962 Jens Eckhardt, 07619 Großhelmsdorf, 50 Jahre, Mitglied seit 01.01.2011, Deutscher Meister auf FF hellblau

20.09.1937 Albert Clobes, 60437 Frankfurt/Main , 75 Jahre, Mitglied seit 16.06.1985, Sonderrichter
 

 
Anerkennung der braunen FFT 20.08.2012
 
 
Auf der Arbeitstagung der Schulungsleiter des VDRP am Samstag, den 09. Juni 2012 in Osnabrück, lobte der BZA Spartenobmann für Tauben, Reiner Wolf,das Anerkennungsverfahren der Feldfarbentauben, braun mit weißen Binden, als beispielgebend. Beindruckend war nach seinen Worten hier die hohe Qualität bereits in der Anerkennungsphase. Herzlichen Glückwunsch unserem Vorsitzenden, Rene´Zollitsch, der das Verfahren allein mit seinen Tieren schulterte. Obwohl unser Ehrenvorsitzende, Erwin Meyer,der bei dem neuen Farbenschlag mit angetreten war,aber seine Tiere in der Anerkennung nicht zeigen konnte,ist deshalb nach meiner Meinung Rene´Zollitsch der Herrauszüchter dieses Farbenschlages.Es ist wichtig, daß diese Tatsachen für die Nachwelt festgehalten werden.Ich habe es bei meinen Isabellen erleben müssen, daß ich später in Büchern und in der Fachpresse lesen mußte,daß dieser Farbenschlag gemeinsam in Ost und West entstanden ist, obwohl sich ein Trittbrettfahrer bei mir diese Tauben gekauft hatte.

Klaus Höchsmann
 

 
Trauerfeier Willi Elfner 20.08.2012
 
 
Die Trauerfeier für unseren verdienten Ehrenvorsitzenden Willi Elfner fand am 14. August um 13.00 Uhr in Beerfelden statt. Die Zuchtfreunde Willi Horn, Kurt und Otto Erdt und Heinz Grimm mit ihren Ehefrauen waren als Vertreter unseres SV anwesend. Sie waren alle langjährige Mitstreiter unseres lieben Verstorbenen. Willi Horn erhob das Wort zum ehrenden Gedenken.Sie übergaben eine Pflanzenschale mit Trauerschleife.Zum Abschied ließen sie weiße Tauben auffliegen. Willi Elfner hätte sich diesen Abschied vom Sonderverein gewünscht.Wir werden anläßlich unserer HSS in Michelstadt,der Willi-Elfner-Gedächtnisschau,das Grab gemeinsam zur Ehrung besuchen.
 

 
Nachruf Willi Elfner 08.08.2012
 
 
Unser Ehrenvorsitzender Willi Elfner aus Beerfelden ist am 6.08.2012 plötzlich und unerwartet entschlafen. Bis zuletzt hatte er sich seinen wachen, kämpferischen Geist erhalten und hatte eine, seinem Alter entsprechende, gute Gesundheit. Am 11. April dieses Jahres konnte er seinen 90. Geburtstag mit zahlreichen Gästen feiern und und niemand hätte erwartet, daß uns unser Willi schon so bald verläßt. Unsere HSS 2012 in Michelstadt , zu deren Durchführung sich Willi Elfner im Namen seines Heimatvereins auf der Sommertagung 2010 bereit erklärt hatte, findet nun ihm zu Ehren als „Willi-Elfner-Gedächtnisschau“ statt. Willi war die Rassegeflügelzucht schon in die Wiege gelegt. Sein Vater war Kassierer im KlZV Mannheim-Käfertal. Die Mitgliedsbeiträge wurden bei den Züchtern zuhause eingesammelt. Dafür bekam er jedes Mal einen Pfennig. Mit diesem Geld finanzierte er den Beitrag für seinen 10-jährigen Sohn. Willi Elfner blieb diesem Verein treu, auch als es ihn 1958 aus beruflichen Gründen nach Hessen verschlug. So konnte er 2012 auch auf das seltene Jubiläum einer 80-jährigen Vereinsmitgliedschaft zurück blicken. 1958 trat er in den GZV Michelstadt ein. Willi war auch Mitglied des GZV Günterfürst, dem KlZV Krumbach und dem SV der Französischen Bagdetten. In allen diesen Vereinen wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Dem SV der Züchter der Feldfarbentauben und Münsterländer Feldtauben gehört er seit 1975 als Gründungsmitglied an und war von 1982 bis1984 Zuchtwart. Von 1984 bis 1990 führte er den Verein als 1. Vorsitzender. 1991 wurde er Ehrenvorsitzender. Willi war ein begnadeter Züchter, der in seiner langen Züchterlaufbahn über 50-mal die Note V und mehr als 30 Ehrenbänder, BPL und Bundesleistungspreise. Gestreifte Wyandotten und deren Zwerge, sowie Französische Bagdetten waren früher seine Hauptrassen. Mit Feldfarbentauben erreichte er einen hohen Zuchtstand. Sein besonderes Interesse galt auch den Münsterländer Feldtauben. Willi Elfner gehörte zu den ersten Züchtern dieser Rasse und setzte Maßstäbe. Der LV Baden des BDRG zeichnete ihn dafür 1975 mit der goldenen LV Nadel und 1980 mit der goldenen Bundesehrennadel aus. Durch seine Leistungen in der Zucht und sein Verhalten als Zuchtfreund hat sich Willi Elfner bleibende Verdienste erworben. Wir werden seiner stets in Ehren gedenken. Unser besonderes Mitgefühl gilt seinem Sohn Ulrich mit seiner Familie.

SV der Züchter der Feldfarbentauben und Münsterländer Feldtauben
SV der Züchter der Französischen Bagdetten von 1986
KlZV Mannheim-Käfertal
GZV Günterfürst
KlZV Krumbach
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Juli 26.06.2012
 
 
12.07.1942 Wilfried Spratler, 63526 Erlensee, 70 Jahre, Mitglied seit 1991

13.07.1952 Martin Wolf, 64560 Riedstadt, 60 Jahre, 2. Kassierer, Sonderrichter, Mitglied seit 2007

15.07.1952 Klaus Höchsmann, 03149 Forst, 60 Jahre, 2. Vorsitzender, Mitglied seit 1990

Wir wünschen den Jubilaren alles Gute und persönliches Wohlergehen, sowie viel Freude und Erfolg mit ihrem Hobby



 

 
Bilder Sommertagung 2012 21.06.2012
 
 
Bilder der Sommertagung 2012 in Lahrbach sind in der Galerie zu sehen.
 

 
Sommertagung 2012 in Tann-Lahrbach 19.06.2012
 
 
Die Sommertagung des SV vom 16.-17. Juni 2012 war mit 17 Mitgliedern und 8 Züchterfrauen relativ gut besucht.
Das Landhaus Kehl in Tann-Lahrbach bietet beste Voraussetzungen für die Durchführung unseres Treffens und für einen angenehmen
Aufenthalt. Das war uns schon seit unserer ersten Sommertagung, die 2010 hier stattfand, bekannt und unsere Erwartungen wurden auch
in diesem Jahr wieder voll erfüllt, sodaß wir beschlossen haben 2014 wieder bei Kehls einzukehren. Die örtliche Lage in der Mitte von
Deutschland veranlasst mehr Züchter zum Besuch der Veranstaltung. Karin und Siegfried Grenz hatten für den Samstag ein interessantes
Programm vorbereitet und haben den Züchtern die Schönheiten der Rhön gezeigt. Auf der Rückfahrt wurde der Eistaubenzüchter
Michael Zentgraf in Hilders besucht. Der Abend gehörte dem gemütlichen Zusammensein und der Pflege der Züchterfreundschaften, die
oft schon seit Jahrzehnten bestehen. Die Vorstandssitzung zur Vorbereitung der JHV wurde durchgeführt, die dann am Sonntag ab
9.00 Uhr stattfand. Als traurige Pflicht haben wir uns zur Totenehrung zu einer Schweigeminute für unsere verstorbenen Zuchtfreunde
Hans Käsche und August Schwalm erhoben. Unser Ehrenmitglied Hans Käsche aus Görlitz hat sich besonders um die hellblauen
Feldfarbentauben verdient gemacht, die er viele Jahre in hervorragender Qualität züchtete.
Der Vertreter des LV Kurhessen und des KV Fulda/Rhön Eberhard Klüber überbrachte ein Gastgeschenk zur freien
Vergabe als Preis. Es erfolgten die Jahresberichte des Vorsitzenden, Rene Zollitsch, der Zuchtwarte Feldfarbentauben Rene Zollitsch und
Münsterländer Feldtauben Siegfried Grenz, sowie des 1. Kassierers Joachim Schwäch. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße
Kassenführung. Der Vorstand wurde entlastet. Die anstehenden Neuwahlen des 1. Vorsitzenden, des 1. Kassierers und des 2. Kassierers
leitete der Ehrenvorsitzende Erwin Meyer. Rene Zollitsch, Joachim Schwäch und Martin Wolf wurden einstimmig wieder gewählt. Wir
bestätigten die Sonderrichter für die HSS und SS bis 2014 und einigten uns auf die Veranstaltungsorte der Sommertagungen bis 2015.
Ein Höhepunkt war der vom SR Martin Wolf vorbereitete PowerPoint Vortrag über Rassemerkmale der Feldfarbentauben, den
er eher als Diskussionsgrundlage, denn als Belehrung sehen wollte,wovon zum gemeinsamen Nutzen reichlich Gebrauch gemacht wurde
und jeder Hinweise für die Zucht und für die Bewertung bekommen hat. Nach dem abschließenden gemeinsamen Mittagessen fanden wir
uns noch zum Gruppenfoto zusammen. Dann haben wir uns herzlichen verabschiedet und fuhren wir mit der Hoffnung nachhause, daß wir
uns alle gesund zur nächsten Sommertagung, die 2013 wieder von unserem Vorsitzenden, Rene Zollitsch, in Thüringen organisiert wird,
wiedersehen.
Klaus Höchsmann
2.Vorsitzender

 

 
Sommertreffen 2012 13.06.2012
 
 
Hallo Zuchtfreunde!

Noch drei Tage bis zu unserem Sommertreffen in der Rhön. Wir sind am vergangenen Sonntag noch einmal die Programmpunkte abgefahren, deshalb hier einige Informationen. Für die Anfahrt aus Hessen wählt bitte die Route über Hünfeld nach Lahrbach, denn auf der Strecke Fulda – Hilders – Lahrbach gib es eine Umleitung.
Wir treffen uns ab 12 Uhr im Gasthaus Kehl, sodass jeder a la carte essen kann, danach beziehen wir unsere Zimmer im Gästehaus Kehl und wollen gegen 14 Uhr (schönes Wetter ist bestellt) gemeinsam mit 6 Pkws über Hilders – Seiferts – zum Dreiländereck fahren. Dort stellen wir die Autos auf den Parkplätzen ab (die erste Parkreihe an der Straße ist meist voll, auf denen 20 m weiter im Wald stehen kaum Fahrzeuge). Da wir Fahrgemeinschaften bilden wollen, bitte nicht die hintere Sitzbank ausbauen.
Am Dreiländereck werden wir einen Spaziergang durch das Schwarze Moor unternehmen. Der Bohlenweg ist ca. 2,2 km lang, trocken, aber feste Schuhe sind sinnvoll, Stöckelschuhe nicht geeignet. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann eine Abkürzung bis zum Aussichtsturm wählen, dort sind Bänke vorhanden, auch Unterstellmöglichkeiten. Der Fußweg reduziert sich dann auf die Hälfte der Strecke.
Danach gehen wir zum Parkplatz zurück und fahren 1 km zur Sennhütte (www.sennhuette-rhoen.de). Dort habe ich für 16 Uhr 24 Plätze zum Kaffeetrinken bestellt. Danach nehmen wir die Autos wieder mit zum Parkplatz und wandern auf einem asphaltieren Wanderweg Richtung Thüringen, um eine Stück Geschichte in Erinnerung zu rufen. Die gegenwärtig Flora an Wildblumen in der Rhön wird Naturfreunde nicht enttäuschen. Die Entfernung dieses Spaziergangs beträgt 2 x 700 m. – Um die Regenwolken abzuschrecken, sollten wir wenigstens einen Regenschirm im Auto deponieren.
Danach fahren wir zurück nach Lahrbach. Auf dieser Rückfahrt stoppen wir (gegen 18.15 Uhr) für eine halbe Stunde in Hilders, um uns bei Michael Zentgraf eine Taubenzucht mit Eistauben zu betrachten.
Um 19 Uhr treffen wir uns in der Gaststätte Kehl zum Abendessen und gemütlichen Zusammensein. Im vorderen Gaststättenraum werden dann die Fußballfreunde aus dem Ort die EM verfolgen. - René wird dann eine zeitliche Lücke für die Vorstandssitzung finden. Die JHV findet am Sonntagmorgen ab 9.15 Uhr im Gästehaus Kehl (dort wo wir schlafen und frühstücken) statt.

Siegfried Grenz

 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Juni 29.05.2012
 
 
25.06.1937 Erwin Meyer,32425 Minden, 75 Jahre Mitglied im SV seit 1973, schon in der vorbereitenden IG, ehemaliger 2.Vorsitzender, 1.Schriftführer und Vorsitzender; Ehrenvorsitzender

Wir wünschen dem Jubilar alles Gute und persönliches Wohlergehen, sowie viel Freude und Erfolg mit seinem Hobby
 

 
Rundschreiben 22.04.2012
 
 
Werte Mitglieder und Zuchtfreunde!

Das Mairundschreiben ging heute an die Mitglieder mit registrierter Mail- Adresse und wird auch in kürze per Post bei den restlichen Mitgliedern eintreffen.
Wichtige Informationen rund um unsere Rassen werden hier vermittelt und sind Teil der Vorteile einer Mitgliedschaft im Sonderverein zum Zwecke der Förderung unserer Rassen auf der Basis von Kammeradschaft und Freundschaft!
Nur so ist eine gezielte Zucht und Weiterentwicklung erreichbar.

WERDE MITGLIED IM SONDERVEREIN!!

Renè Zollitsch
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat April 29.03.2012
 
 
11.04.1920 Willi Elfner,64743 Beerfelden,
90 Jahre, Gründungsmitglied unseres SV seit 1976, ehemaliger Zuchtwart und Vorsitzender, Ehrenvorsitzender

15.04.1942 Walter Focke,59379 Selm,
70 Jahre , Mitglied seit 2010

Wir wünschen den Jubilaren alles Gute und persönliches Wohlergehen, sowie viel Freude und Erfolg mit ihrem Hobby
 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat März 02.03.2012
 
 
2.03.1942 Kurt Erdt, 63549 Ronneburg,
70 Jahre, Mitglied seit 1977

12.03.1982 Markus Kynast, 95233 Helmbrechts, 30 Jahre, Mitglied seit 2005

19.03.1967 Matthias Fritzel, 35321 Laubach- Wetterfeld
45 Jahre, Mitglied seit 2003

Wir wünschen den Jubilaren alles Gute und persönliches Wohlergehen, sowie viel Freude und Erfolg mit ihrem Hobby.
 

 
Zimmerbestellung ST 2012 25.02.2012
 
 
Das Dokument zur Zimmerbestellung im Landgasthof Kehl, wo unsere diesjährige Sommertagung stattfinden wird, steht unter: MELDEDOKUMENTE zum Ausdruck bereit.

Rene Zollitsch
 

 
Einladung zur Sommertagung 2012 25.02.2012
 
 
Wir laden Euch herzlichst zur Sommertagung des SV der Züchter der Feldfarbentauben und der Münsterländer Feldtauben am 16./17. Juni 2012 in das Landgasthaus Kehl in Tann-Lahrbach ein. Die Anreise am Samstag sollte bis 12 Uhr erfolgen. Dann können wir á la carte Mittagessen und die Zimmer beziehen. Ab 14 Uhr wollen wir etwas gemeinsam unternehmen. – Mir schwebt ein Besuch im Taubenstall von Eberhard Klüber vor (300 m von der Gaststätte Kehl entfernt. Außerdem sollten wir einmal bei schönem Wetter mit den Autos zum Dreiländereck fahren (Bayern / Thüringen / Hessen). Dort können wir auf den Parkplätzen die Autos abstellen und einen Rundgang auf einem Bohlenweg durch das Schwarze Moor unternehmen. Dieser Weg ist leicht zu begehen, ohne Steigung und etwa 3 km lang. Es gibt zum Kaffeetrinken mehrere Möglichkeiten, die ich erst noch im Mai erkunden werde: Berggaststätten, in Seiferts bei einem ehemaligen Lockentaubenzüchter das Hotel Krone mit Apfel-Schaukelterei und Schafzucht.

Neben der Anmeldung an die Gaststätte Kehl teilt mir doch bitte per Email oder Telefon mit, ob Ihr am Samstagnachmittag anwesend seid. Am Sonntag treffen wir uns um 9.15 Uhr im Landhaus Kehl zur Jahreshauptversammlung.

Karin und Siegfried Grenz
 

 
Dank und Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft 16.01.2012
 
 
35 Jahre
Müller, Lothar
seit 15.08.1977

Erdt, Kurt
seit 16.09.1977


30 Jahre
Schenk, Reinhold
seit 10.01.1982


20 Jahre
Dießner, Joachim
seit 31.03.1992

Paar, Walter
seit 5.05.1992

Mienert, Dieter
seit 19.11.1992

Stemper, Werner
seit 1.12.1992

Hübner, Horst
seit 6.12.1992


15 Jahre
Grenz, Siegfried
seit 26.01.1997
er wurde 2011 mit Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet und ist Ehrenmitglied des VDRP seit 2009

10 Jahre
Meyer, Reinhold
seit 10.01.2002

Hübner, Jürgen
seit 28.01.2002

Schlangenotto, Markus
seit 3.11.2002

5 Jahre
Wolf, Martin,
seit 24.06.2007

 

 
Wir gratulieren zum Geburtstag im Monat Februar 15.01.2012
 
 
6.02.1952 Heinz Trumpfheller, 64385 Reichelsheim, 60 Jahre, ehemaliger Vorsitzender des SV, Mitgliedschaft seit 1983

7.02.1952 Max Herold, 74229 Oedheim, 60 Jahre, Gründungmitglied unseres SV schon seit 1974, also noch vor dem offiziellen Gründungsdatum 1975

7.02.1957 Arndt Schröder, 32425 Minden, 55 Jahre, SV-Mitglied seit 1980

Wir wünschen den Jubilaren alles Gute und persönliches Wohlergehen, sowie viel Freude und Erfolg mit ihrem Hobby.
 

 
Meldeergebnis HSS Fulda 24.11.2011
 
 
Feldfarbentauben:

schwarz mit weißen Binden 9

Rot mit weißen Binden 26

Gelb mit weißen Binden 32

Blau mit weißen Binden 5

Hellblau mit weißen Binden 10

Isabellfarbig mit weißen Binden 11

Schwarz-weiß-geschuppt 7

Rot-weißgeschuppt 7

Gelb-weißgeschuppt 11

Blau-weißgeschuppt 2

Hellblau-weißgeschuppt 1

Andalusierfarbig 15

AOC-Klasse braun mit weißen Binden 9

AOC-Klasse braun wie-geschuppt 2



Zusammen: 147


Münsterländer Feldtauben, blau ohne Binden 38

Zusammen: 185



 

 
Meldezahlen der VDT-Schau Leipzig2011 15.10.2011
 
 
20 Feldfarbentauben, glattfüßig schwarz mit weißen Binden

24 Feldfarbentauben, glattfüßig rot mit weißen Binden

16 Feldfarbentauben, glattfüßig gelb mit weißen Binden

20 Feldfarbentauben, glattfüßig blau mit weißen Binden

23 Feldfarbentauben, glattfüßig hellblau mit weißen Binden

2 Feldfarbentauben, glattfüßig isabellfarbig mit weißen Binden

2 Feldfarbentauben, glattfüßig schwarz-weiß geschuppt

4 Feldfarbentauben, glattfüßig rot-weiß geschuppt

4 Feldfarbentauben, glattfüßig gelb-weiß geschuppt

2 Feldfarbentauben, glattfüßig hellblau-weiß geschuppt

11 Feldfarbentauben, glattfüßig andalusierfarbig mit weißen Binden

34 Münsterländer Feldtauben blau ohne Binden



10 Feldfarbentauben-Vorstellung braun mit weißen Binden



Jugend 2
Feldfarbentauben, glattfüßig hellblau mit weißen Binden

 

 
Meldepapiere 14.07.2011
 
 
Die Meldepapiere der 2 Sonderschauen in Leipzig und Dortmund können unter der entsprechenden Rubrik herunter geladen werden.
 

 
Sommertagung der Züchter der Feldfarbentauben und Münsterländer Feldtauben 2011 22.06.2011
 
 

Der Vorsitzende des SV der Züchter der Feldfarbentauben und Münsterländer Feldtauben, Renè Zollitsch, lud am 18. und 19. Juni 2011 die Mitglieder zur Sommertagung in seinen Wohnort Wiegleben in der Nähe von Gotha ein, die hier, neben 2 ausgerichteten HSS, bereits zum 2. Mal stattfand.
15 Züchter und 8 Züchterfrauen waren der Einladung gefolgt, darunter auch der Ehrenvorsitzende Erwin Meyer.
Am Sonnabend konnten wir die hervorragenden Zuchten und Zuchtanlagen von Hubert Both in Ballstädt sowie von Holger Kaps und Renè Zollitsch in Wiegleben bewundern.
Abends wurden wir dann in der Alttechnikscheune dieses Ortteiles von Bad Langensalza von Zuchtfreunden des Rassegeflügelvereins Wiegleben e.V. zünftig mit Steaks und Thüringer Würstchen vom Grill versorgt. Ihr Vorsitzender, der bekannte Züchter und Ausstellungsleiter der VDT Schau 2010 Erfurt, Holger Kaps, hat uns selbst bewirtet und uns mit seinen interessanten Bildvorträgen über britische Zuchten unterhalten. Die Anlage dieser Alttechnikscheune mit seinen historischen Ausstellungsstücken aus der Landwirtschaft, wie alten Geräten, Maschinen und Traktoren und auch Gehegen mit lebenden Tieren konnten wir nur staunend bewundern. Es ist genauso wie das Gemeindezentrum, wo am Sonntag unsere Jahreshauptversammlung stattfand, für so eine kleine Gemeinde schon etwas Besonderes.
Die Jahreshauptversammlung verlief in harmonischer Atmosphäre. Die Berichte des Vorsitzenden, der Zuchtwarte und des Kassierers fanden die Zustimmung der Mitglieder.
Der 2. Vorsitzende, Klaus Höchsmann, wurde einstimmig wiedergewählt.
Die Sonderrichter für die Großschauen bis 2013 wurden bestätigt und weitere Sonderschauen festgelegt. Wir einigten uns auch über die Veranstaltungsorte der Sommertagungen bis 2015.
Nach dem Mittagessen, natürlich mit Thüringer Klößen, fand die Tierbesprechung statt, die von den Zuchtfreunden Joachim Schwäch und Renè Zollitsch durchgeführt wurde.
Wir haben uns dann zum Abschied vor dem SV Banner zu einem Gruppenbild zusammengefunden, das uns an die schönen Stunden in Wiegleben 2011 erinnern wird.

Klaus Höchsmann
 

 
Sommertagung 2011 19.05.2011
 
 
Die ANMELDUNG zur Sommertagung 2011 in Wiegleben kann auch über diese Seite über den Button: KONTAKT getätigt werden.

Renè Zollitsch
 

 
Einladung zur Sommertagung 2011 23.04.2011
 
 
Liebe Zuchtfreunde und Mitglieder!
Die Sommertagung findet vom 18.-19.Juni in Wiegleben, also im Thüringer Lande statt, wo wir schon einmal schöne gemeinsame Stunden verbracht haben, die sicher noch vielen der Teilnehmer in guter Erinnerung sind.
Zum 2.Mal darf ich damit Ausrichter dieses Höhepunktes unseres Vereinslebens sein.
Zu einem wirklichen HÖHEPUNKT wird dieses Treffen jedoch nicht nur durch einen interessanten Tagungsablauf bzw. durch eine perfekte Organisation.
Nein! Nur durch eine reges Teilnehmerfeld welches dieses Angebot auch annimmt, und sich mit dieser Teilnahme AKTIV am Vereinsleben beTEILigt, damit auch AKTIV sein Recht auf Mitbestimmung wahrnimmt, sich so als Gemeinschaft präsentiert, in der gemeinsame Ziele formuliert und umgesetzt werden können, und nicht direktiv vorgegeben werden müssen; nur dadurch wird eine solches Treffen zum echten Erlebnis!
Also ein großes Züchtertreffen, und nicht nur eine Runde des „Harten Kerns“.

Eine nur geringe Beteiligung, wie in den Vorjahren erlebt, würde mich auch PERSÖNLICH enttäuschen.
Nein, ich gehe sogar noch einen Schritt weiter!
Ich werde die Anzahl der Meldungen bzw. die Beteiligung an dieser Sommertagung auch als Gradmesser für die Anerkennung der Arbeit des Vorstandes werten.
Also der Zfr. die sich das ganze Jahr um unseren SV und deren betreuten Rassen verdient machen, und die mit der wenigstens 1tägigen Anwesenheit dies auch entsprechend honoriert sehen würden.
Sicher ist es aus den verschiedensten Gründen nicht jedem möglich teilzunehmen, aber selbst dann ist es in der heutigen Zeit möglich, eine kurze Rückinformation zu senden.

Aber ich bin eigentlich frohen Mutes, dass dieses Jahr, gerade bei diesem zentral gelegenen Tagungsort, viele Mitglieder zu unserem Treffen strömen werden.
Ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht!

Renè Zollitsch


Tagungsablauf:

Samstag:

Bis 14 Uhr Eintreffen/ Zimmerübernahme Pension `ORTRIS` in Aschara (Nachbarort)
14 Uhr Besuch des Rosengartens in Bad Langensalza mit dortigem Rosenkaffee
gegen 16 Uhr Besuch von Zuchtanlagen Thüringer Spitzenzüchtern (u.a. Holger Kaps)
19 Uhr Grillabend mit Lagerfeuer, Alttechnik- Scheune Wiegleben;
bitte an entsprechende Kleidung denken!
Vorstandssitzung je nach Zeitreserve nach den Züchterbesuchen oder während des Grillabends.

Sonntag:

9.30 Uhr JHV im Gemeindezentrum Wiegleben
10 Uhr Frauenprogramm; Gärten B. Langensalza- oder Kutschfahrt
gegen 12.30 Mittagessen
13.30 Tierbesprechung
14.30 optional: gemeinsamer Besuch Baumkronenpfad Nationalpark Hainich (etwa 15km)


Rene Zollitsch
 

 
HSS- Erfurt 2010 01.12.2010
 
 
Werte Zuchtreunde,
Erfurt, als Schauhöhepunkt 2010 mit der VDT- Schau und unserer HSS liegt hinter uns und hat viele Eindrücke hinterlassen!

Bilder davon gibt es diesmal 2fach in der GALERIE.
Einmal Impressionen der reinen Schau und dann als Weiteres die dort von uns gezeigten Spitzentiere.

Natürlich können wir auch wieder einigen Zfr. unseres SV zur Deutschen Meisterschaft gratulieren.

Glückwunsch den Züchtern: S.Ritter auf Blau m.w. B., J.Eckardt auf hellblau m.w.B., F.Lötzerich auf blau weißgeschuppt, R.Zollitsch auf Schwarz m.w.B. und S.Grenz mit Münsterländer FT.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Rene Zollitsch
 

 
Meldezahlen Nationale Frankfurt 2010 10.11.2010
 
 
Auf der Nationalen Bundessiegerschau in Frankfurt sind 40 Feldfarbentauben und 35 Münsterländer Feldtauben gemeldet.

Renè Zollitsch
 

 
Meldezahlen 23.10.2010
 
 
Die Meldezahlen der HSS und VDT- Schau Erfurt stehen fest.
Unter den insgesamt rund 22500 gemeldeten Tauben stehen
34 Münsterländer und 111 Feldfarbentauben.
Darunter 15 schwarze, 12 rote, 10 gelbe, 7 isabellfarbige, 4 andalusierfarbige, 17 blaue, 18 hellblaue bei den Bindigen, sowie 9 rote, 2gelbe, 12 blaue und 5 hellblaue in weißgeschuppt.

Renè Zollitsch
 

 
SS zur Nationalen Frankfurt und Revierschau Dortmund 2010 06.10.2010
 
 
Die Meldepapiere für die HSS sind jedem Mitglied im VDT- Journal zugegangen.

Für die SS zur Nationale Frankfurt (Meldeschluss 15.Okt.) und der Revierschau in Dortmund
(Meldeschluss ist der 1. November) können die Meldepapiere jetzt unter MELDEDOKUMENTE abgerufen werden.

Renè Zollitsch
 

 
Protokoll JHV 2010 26.07.2010
 
 
Das aktuelle Protokoll der vergangenen JHV kann unter: ARTIKEL eingesehen werden.
Unserem Schriftführer J. Dießner herzlichen Dank dafür!

Renè Zollitsch
 

 
Züchtertreffen 2010 21.06.2010
 
 
Liebe Züchter und Besucher,

die Sommertagung in Tann- Lahrbach, in der schönen Rhön gelegen, ist nun auch wieder ein Teil der Geschichte.

Wir fanden hier in schöner Umgebung ideale, und vor allem bezahlbare,mit einem super Preis- Leistungsverhältnis versehene Bedingungen für unsere Tagung vor, die uns entspannte und fröhliche Stunden bescherten.

Jeder der nicht dabei gewesen ist, hat hier echt etwas verpasst!

Bilder dieser Tagung gibt es unter: GALERIE einzusehen.
Das Protokoll der JHV wird in Kürze folgen.

Renè Zollitsch
 

 
Sommertagung 2010 03.05.2010
 
 
Die Sommertagung des SV mit JHV findet am 19./20. Juni 2010 im Landgasthaus Kehl in Tann-Lahrbach (Rhön / Ulstertal) statt.

Anreise am Samstag, 19. Juni 2010, bis 12 Uhr, danach haben wir ein Programm für alle Teilnehmer, 18 Uhr ist Vorstandssitzung, 19 Uhr gemeinsames Abendessen in der Gaststätte Kehl.

Am Sonntag (20.6.2010) beginnt nach dem Frühstück um 9.15 Uhr die JHV, nach dem gemeinsamen Mittagessen Verabschiedung.

Für diese Tagung wurde mit dem Wirt eine Wochenendepauschale vereinbart, diese beinhaltet Übernachtung mit Frühstück, Dreigangmenü am Samstagabend, gemeinsames Mittagessen am Sonntag, Preis pro Person im DZ 55 €, EZ 62 €.

Anmeldung bis Mitte Mai an Landhaus K e h l , Eisenacher Straße 15, Lahrbach, 36142 Tann / Rhön, Email: Landhaus-Kehl@t-online.de, Tel. 06682 / 387

Außer für aus Thüringen anreisende Züchter ist die Autoahnabfahrt Hünfeld von der A 7 die schnellste Möglichkeit, Tann-Lahrbach zu erreichen.
Auch Züchter, die bisher nicht dem SV angehören, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

S. Grenz
 

 
Neue Mitglieder 24.03.2010
 
 
Liebe Züchter und Freunde unserer Rassen!

In den letzten 8 Wochen sind über diese Seite 6 Neuanmeldungen in unseren SV eingegangen.
Zeichen dafür, dass hier also reges Interesse an der Seite, aber auch an unseren Rassen besteht.

Ich bedanke mich deshalb für die vielen Besuche der Homepage, es scheint die Mühe wert zu sein!
Dank aber vor Allem an die "Neuen", für den Schritt in unsere Reihen zu treten.
In der Hoffnung, dass noch viele folgen mögen!

Renè Zollitsch
 

 
Schauberichte HSS Fulda 2009 04.03.2010
 
 
Die Schauberichte der Zuchtwarte sind unter ARTIKEL einzusehen.

Renè Zollitsch
 

 
Neues Jahr 2010 01.01.2010
 
 
Allen Mitgliedern, Freunden, Interessenten und Gönnern unseres SV bzw. unserer 2 Rassen wünsche ich ein erfolgreiches gesundes und damit glückliches Jahr 2010!!

Renè Zollitsch
 

 
Hauptsonderschau 2009 in FULDA 14.12.2009
 
 
Freunde, es ist soweit!

Nach der hochwertigen Präsentation unserer Rassen in Leipzig, steht nun 2 Wochen später die HSS in Fulda ins Haus.
Vom 19.-20.12. sind hier knapp 180 unserer Rassevertreter zu besichtigen.
Die Aufteilung der Farbenschläge hat der Ausstellungsleiter Norbert Hillenbrand freundlicherweise im Gästebuch abgelegt.

Ich hoffe also auf einen würdigen Sonderschau- Abschluss und freue mich auf jeden Besucher an unsen Käfigen.

Renè Zollitsch
 

 
HSS Fulda Übernachtung/ Züchterabend 07.12.2009
 
 
Liebe Zuchtfreunde,

gerade erfahre ich, dass das Hotel Hardt in Fulda-Kohlhaus komplett ausgebucht sei, auch für Samstagabend, wo die Nebenräume für Weihnachtsfeiern blockiert sind. Die dort im Hotel ebenfalls wohnenden Elsterpurzlerzüchter sitzen am Samstag zu gemütlicher Runde an einem Tisch im Lokal.

Deshalb habe ich kurzerhand für den 19.12.2009 einen Tisch ab 19 Uhr im Jägerhof in Fulda-Bronnzell, etwa 1 km von der Gaststätte Hardt entfernt (Richtung stadtauswärts bis zum Kreisel, erste Kreiselausfahrt Bronnzell, nach 200 m liegt rechts das Hotel Jägerhof) reservieren lassen. Dort treffen wir uns dann zum gemütlichen Beisammensein und der Bänderübergabe.

Wer bis jetzt noch kein Zimmer gebucht hat, sollte dann sein Zimmer im Jägerhaus buchen: www.hotelgasthaus-jaegerhaus.de

Herzliche Grüße

Siegfried Grenz

 

 
Protokoll JHV 2009 12.08.2009
 
 
Werte Zuchtfreunde!

Das Protokoll der JHV 2009 ist unter ARTIKEL einzusehen.

Renè Zollitsch
 

 
Sommertagung 2009 30.06.2009
 
 
Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder zur Sommertagung 2009 in Goddelau- Riedstadt.
Unsere Zfr. Joachim Schwäch und Martin Wolf hatten uns in ihre beeindruckende Zuchtanlage eingeladen, wo wir viele positive Eindrücke mitnehmen, und schöne Stunden erleben konnten.
Bilder dieser gut besuchten Veranstaltung sind in der Galerie zu sehen.

Renè Zollitsch
 

 
Sommertagung 2009 in Riedstadt 24.04.2009
 
 
Werte Zuchtfreunde!

Unter der Rubrik: ARTIKEL ist die Einladung zur diesjährigen Sommertagung in Riedstadt abgedruckt.
Terminlicher Ablauf, Kontakt, Zimmerbestellung und Anfahrt sind dort nachzulesen.

Renè Zollitsch
 

 
Neu! Neu! Neu! 23.09.2008
 
 
Eine neue Errungenschaft dieser Homepage ist die Unterseite -MELDEDOKUMENTE-
auf der man sich die Meldepapiere der Haupt und Sonderschauen herunter laden kann.

Ich hoffe dass dieser Service gut angenommen wird!

P.S. das Gästebuch verarmt zunehmend…und lechzt nach Unterhaltung….also frisch ans Werk!

Renè Zollitsch
 

blind Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Sponsoren
Betz Vital Taubenfutter
223718 © 2016 by SV FFT MFT